Reinvention-Plan: die Wegbereitung und die Marke "Center Parcs"

Es gibt wichtige Informationen aus dem Marketing, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Es startet bald wieder die Januar Kampagne, unsere Hauptbewerbungsphase. Dieses Mal ist sie allerdings in einem größeren Zusammenhang zu betrachten. Daher folgen nach diesem Newsbeitrag zwei weitere in diesem Zusammenhang: 1. Reinvention-Plan: die Wegbereitung und die Marke "Center Parcs" 2. Urlaub heißt Center Parcs (in neu) 3. Die Januar-Kampagne inkl. Sneak-Preview TV-Spot 2022

-------------------------------------------------------------

Center Parcs ist im Begriff sich zu verändern, nicht erst seit gestern. Heute. Morgen. Für unsere Gäste, für uns, für die Regionen, in denen wir vorhanden sind, für die Natur, für ein besseres Morgen. Wir sind groß. Und wir wollen noch größer werden, weiter wachsen an Parks, Urlaubserlebnissen, Erfolgen, Erfahrungen und mit den sich uns stellenden Herausforderungen. Auf dem Weg dahin, den wir als "Reinvention" gekennzeichnet haben, ändern wir unsere Haltung, unsere Sicht auf die Dinge, die Perspektive. Uns geht es schon lange nicht mehr einzig und alleine um Urlaub. Unser Thema ist viel größer und größer als wir selbst. Unseren Gästen einen Urlaub zu bereiten, der was bedeutet, der sie erfüllt und einander näher bringt und der es Ihnen ermöglicht, ruhigen Gewissens zu buchen, anzureisen und einfach zu genießen, weil sie sich angekommen und verstanden fühlen, ist ein wunderbarer Gedanke und unser Wunsch. Das bedingt tiefe innere Überzeugung und das Gefühl von wahrhaftiger Berufung zu dem, was wir tun. Wenn ich euch so über die Schulter schaue, ob in den Parks, in den Head-Offices, egal in welcher Abteilung, dann sehe ich das auch. Der andere Aspekt ist, dass Selbstverständnis, das wir nicht eine Destination sind, wir sind vielmehr mit mehr als 28 Parks in wunderschönen Regionen in Europa, tief verwurzelt in Gesellschaft und eingebettet in Landschaften samt Flora, Fauna und allem, was zu den Habitaten dazu gehört. Das bringt auch Verantwortung mit sich, der wir uns als Center Parcs unmissverständlich seit 1967 verschreiben und die wir leben. In diesem Geiste wollen wir über uns hinauswachsen und noch mehr bewegen, wo immer es uns möglich ist. Für Mensch und Natur. Das liegt in unserer Natur. Hinter dem Beschriebenen steht ganz klar der Perspektivenwechsel hinzu größerem. Alles ein wenig mehr im Gesamtzusammenhang zu begreifen und als solches anzugehen, ist die Maxime. Aus Marketingperspektive ergibt sich daraus, ein fulminantes Symposium an schier unendlichen Möglichkeiten. Um dabei den Fokus nicht zu verlieren, hier nun ein paar konkrete Beispiele unseres Perspektivenwechsels: Unsere Marke: Sie wird im kommenden Jahr eine starke Veränderung durchlaufen. Wie gesagt, wir denken größer, was verlangt, dass unsere wunderbare Marke sich den Ambitionen unseres Reinventionplans anpasst. Wir starten die Veränderung, welche sich optisch bis Anfang 2023 vollzogen haben wird. Wir werden immer "Center Parcs" bleiben, nur werden wir die Optik unserer Wort-Bildmarke justieren. Das umfasst auch unseren Unternehmens-Slogan "Endlich nur wir." Dieser wurde in den letzten Jahren in Deutschland gar nicht mehr verwendet. Das lag auch an der Stärke unseres Kampagnenslogans "Urlaub heißt Center Parcs", der einfach und klar erklärt, worum es bei Center Parcs geht, es aber nicht vermag, unseren Markenkern zu transportieren. Das wollen wir ändern. Bis dahin, also mindestens 2023, wird "Urlaub heißt Center Parcs" uns gewiss erhalten bleiben. Markenkern: Bislang haben wir - und im Marketing kann man sich darüber wochenlang die Köpfe heiß debattieren ;-) - darauf Wert gelegt, die "Familienbande stärken [zu wollen]" und magische Familienmomente zu kreieren. Vor allem das erste Teilchen des Markenkerns stellt uns vor unlösbaren familienpädagogischen Herausforderungen, derer wir uns nicht annehmen sollten. Es ist schön, wenn Familien nach einem Urlaub einander näher gekommen sind und sie eine tolle Zeit hatten. Vielmehr sollten wir auch mit Blick auf den Nachhaltigkeitsaspekt, der sich lokal und sozial manifestieren soll, darauf setzen "alle zu inspirieren, WIRKLICH und WAHRHAFTIG sich selbst, DER NATUR UND EINANDER näher zu kommen". Zielgruppen: In diesem Sinne erweitern wir auch unseren Blick auf unsere Zielgruppen. Es sind nun nicht mehr rein "Vater, Mutter, Kind" in unserer Betrachtung. Dieses tradierte Modell geht an der Realität vorbei. Auch ins Kalkül ziehen müssen wir den alleinerziehenden Vater, das homosexuelle Pärchen, die Dame mit ihrem Hund, die siebenköpfige Patchwork-Familie. Wir wollen die Familie vielleicht so betrachten, wie es die Hawaiianer tun. Sie beschreiben die Familie mit dem Wort "Ohana", was gleichbedeutend ist mit, Familie ist der Kreis, den du dazu definierst. Familie oder das Gefühl von Familie ist nicht zwangsläufig daran gekoppelt, dass ein Verwandtenverhältnis besteht. Wir sind für alle Menschen da, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion oder sexueller Präferenz. So haben wir uns in den vergangenen Monaten überlegt, wie wir die Reinvention-Strategie zu interpretieren und in konkrete Handlungen zu überführen haben. Für uns bedeutet das, dass wir u.a. unsere Marke neu erfinden wollen. Wie genau das passieren soll, erfahrt ihr u.a. in der kommenden E-Mail und immer wieder im Laufe der kommenden Monate, da wir einen iterativen Veränderungsprozess gestartet haben. Jene Veränderung, ob ganzheitlich auf die Unternehmung betrachtet oder nur in Bezug auf meine Ausführungen hinsichtlich des Neuerfindens unserer Marke, ist historisch. Insofern können wir alle stolz sein, Teil des Ganzen zu sein und wir sollten die Veränderungen proaktiv voranbringen und mit gestalten. Lasst es uns gemeinsam angehen.

0 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen